Startseite - Freunde und Förderer des Opel-Zoo e.V. Opel-Zoo - Landschaftszoo und Naturpark - ein Erlebnis für die ganze Familie Flußpferde
 VereinsNews  |   VereinsProjekte  |   VereinsMitglied  |   VereinsInfos  |   VereinsPresse  |   Mitglied werden
 
Mitglied werden
Werden Sie Mitglied im Verein „Freunde und Förderer des Opel-Zoo"  ->  Mehr Infos
Einzelmitglieder:         120 €
Institutionen/Firmen:  300 €
Für Kurzentschlossene
   ->  Beitrittserklärung
Oder spenden Sie
   ->  Spendenformular
 
Vereinssatzung
   ->  Vereinssatzung
 
Bankverbindung
Freunde und Förderer des Opel-Zoo e.V.
IBAN:
DE89 5019 0000 6200 2177 70
BIC: FFVBDEFF

Frankfurter Volksbank
 
Kontakt
Peter Beyer
Königsteiner Str. 35
61476 Kronberg i.T.
Tel.: +49 (0) 6173 325903-0
Fax: +49 (0) 6173 325903-11
Oder benutzen Sie das
 ->  Kontaktformular
 
Links
   ->  Opel-Zoo
 
Pressemitteilungen

Pressemitteilung: 18.06.2013 - Jahreshauptversammlung des Opel-Zoo-Fördervereins

Am 18 Juni 2013 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins Freunde & Förderer des Opel-Zoo e.V. statt. Es wurde über die Finanzen zu beraten, über die Aktivitäten in 2012 und 2013 berichtet und gemeinsam überlegt, wie Vereinsziele in Zukunft erreicht werden sollen. Auch der erfreuliche Mitgliederzuwachs auf nunmehr 76 fand Beachtung.

Turnusgemäß wurden Neuwahlen abgehalten und der alte Vorstand mit Brigitte Kölsch an der Spitze, Dr. Matthias Bonczkowitz als Stellvertreter und Peter Beyer als Schatzmeister zunächst entlastet und dann wiedergewählt.

Der Vereinsvorstand nach seiner Wiederwahl im Juni 2013 (v.l.n.r.): 
Peter Beyer, Brigitte Kölsch, Dr. Matthias Bonczkowitz, 
mit Dr. Thomas Kauffels, Direktor des Opel-Zoo und Geschäftsführer des Fördervereins


Die Mitgliedsbeiträge werden zur Unterstützung verschiedener Zooprojekte verwendet, wie sie die Jahreshauptversammlung beschließt.

Ein wichtiges Projekt ist dabei der Opel-Zoo-Jugendclub, in dem jedes Jahr einmal im Monat zwei Gruppen von Kindern zwischen 8 und 10 Jahren unter fachkundiger Anleitung der Zoopädagogen interessante Aktionen im Bereich der Natur- und Umweltbildung durchführen.

Auch die Unterstützung von Baumaßnahmen wie bspw. die Unterbringung der Schliefer-, der Grau- und Mohrenkopfpapageien am neuen Elefantenhaus gehört zu förderungswürdigen Projekten.

Jedes Jahr am Muttertag veranstaltet der Förderverein einen Jazz-Frühschoppen, bei dem dieses Jahr sogar die bekannte Autorin Nele Neuhaus zugegen war und Bücher signierte. Auch bei anderen Zoo- Veranstaltungen sind die Fördermitglieder präsent und bieten sich als Ansprechpartner für die Zoobesucher an.

Und diese Aufgabe in der Kommunikation ist sicherlich ein Unterscheidungsmerkmal zu anderen Vereinen: „Jede Sache braucht Begeisterte“, in moderner Sprache: Das Networking, das Eintreten in der Öffentlichkeit für das Image des Zoologischen Gartens sind auch für den Opel-Zoo, der als einziger Zoo in Deutschland ohne Subventionen auskommen muss, eine wichtige Hilfe.

Und dies nicht nur, um finanzielle Unterstützung durch Spender zu finden, sondern auch um die Aufgaben des Opel-Zoos im Natur- und Artenschutz, in der Forschung, in der Bildung und Erziehung und letztlich auch in der Erholung der Besucher zu kommunizieren.

AllePressemitteilungen
 
->  Papageien im Opel-Zoo
->  Gehölz-Patenschaften
->  Muttertag im Opel-Zoo
->  Übergabe Bienenstand
->  Projekt Bienenstand
->  Projekt Geo-Lehrpfad
->  Projekt Freiland-Terrarium
->  Gründung Förderverein
 
Pressekontakte
 
Margarete Herrmann
Königsteiner Str. 35
61476 Kronberg i.T.
Tel.: +49 (0) 6173 325903-0
Fax: +49 (0) 6173 325903-11
eMail: presse@foerderverein-opel-zoo.de
 
 
Prominente Patenschaft

Für den jungen Elefantenbullen „Tamo" hat der Verein die Patenschaft übernommen.

Nun freut sich „Tamo"
auf weitere neue Freunde:
werden auch Sie Mitglied im Förderverein!
 
Für den Elefantenbullen Tamo hat der Förderverein die Patenschadt übernommen
 

Startseite  -  Kontaktformular  -  Impressum - Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten.  -